Schwerer Bärengrippefall bei den Jungs

Die Jungs sind etwas in Sorge, erneut ist die Bärengrippe aufgetreten – und diesmal hat es doch tatsächlich Bonifaz erwischt. Er ist so krank, daß er sogar im Bett bleiben muß. Aber die Jungs haben sofort einen Bonifazbärengrippehilfsplan entworfen.

Als erstes waren sie einkaufen, um ihn mit allem Notwendigen zu versorgen. Sie haben auch alles in Griffnähe gelegt, damit er gar nicht erst in die Versuchung kommt, aufzustehen.

baerengripp1.jpg 

Und dann haben Rolf und Rasputin mit vereinten Kräften einen großen Topf voll Hühnersuppe gekocht. Die soll in Fällen akuter Bärengrippe nämlich gut tun.

 baerengripp2.jpg

Und Elvira hat ihm dann vor dem zu Bett gehen noch aus einem seiner Lieblingsbücher vorgelesen, Teddys Abenteuer. Bei so einem feinen Buch kann er bestimmt entspannen und gut einschlafen.

bonikrank.jpg

Hoffentlich geht es ihm bald wieder besser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: