Sprachlos

Als Bonifaz heut abend heim kam, war er absolut sprachlos. Gerade wollte er sich mit den Jungs im Wohnzimmer gemütlich den gestern aufgenommenen Krimi angucken, als es an der Tür klingelte.

Na, da hat er dann aber schwer gestaunt, denn zu Besuch kamen seine Vettern Balduin, Bertram, Bruno und Balthasar. Ein Treffen der Handtaschenbären sozusagen.

 sprachlos.jpg

Da war Bonifaz ja nur froh, daß er und die Jungs am Samstag die Bude so fein geputzt und er sich frisch gebadet hatte. Bär will als Gastgeber ja schließlich einen guten Eindruck machen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: