Fellpflege

Als nun inzwischen recht bekannter Handtaschenbär muß Bonifaz natürlich auch auf sein äußeres Erscheinungsbild achten. Regelmäßig läßt er sich daher sein Fell kürzen, damit es nicht zottelig und verfilzt erscheint.

Aber wenn er da so auf die Meisterin der Schere wartet, wird ihm immer etwas flau im Innenbauch. Wenn da bei der Fellpflege was schief geht? Nachher hat er ein Loch in seinem Fell, oder gar ein kleines Loch, das ganz durch geht, dann rippelt er noch ganz auf…….oooohhhhhh…..er mag gar nicht dran denken.

Aber er ist ganz tapfer gewesen und hat die Prozedur artig über sich ergehen lassen.

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 1

    andreschneider said,

    Leider checke ich das „offizielle“ E-mail-Fach viel zu selten, daher kann ich Dir erst heute für die herzallerliebsten, traumhaft süssen Bonifaz-Fotos danken. Die haben mir so was von den Tag versüsst, das glaubst Du gar nicht. Tausend Dank! 🙂

  2. 2

    bonifaz said,

    Schön, wenn sie Dich genau im richtigen Moment erreicht haben. Hach, und wenn sie dann auch noch sooo gut ankommen 😉


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: