Hitze gestern

Gestern war es ja schon sehr warm, viel zu warm für Bonifaz, aber abends konnte er einfach nicht mehr still sitzen. Also ist er trotz der Hitze noch in den Klövensteen gefahren, um zu laufen. Dabei ist ihm dann aber so warm geworden, daß er Angst bekam, seine Fellflusen würden schmilzen. Als er endlich wieder am Auto ankam, war er total erschöpft und fast am verdursten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: