Donnerstag 22 Uhr 20

Endlich ist er daheim und hat Feierabend. War das ein Tag……Um 7.20 Uhr ist er los, erst war er ’normal‘ arbeiten und im Anschluß ist er dann wieder in der Druckerei gewesen. Da war wieder soooo viel zu tun, daß bär eingesprungen ist. Und jetzt ist er endlich daheim und kann auf dem Sofa die Pfoten hochlegen und sich ein gepflegtes Glas Rotwein gönnen. Er hat vorsichtshalber sein schlabbersicheres Glas genommen, damit nix passieren kann, falls ihn ein Schwächeanfall überfallen sollte.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: