Mal ein Druckerei-Samstag

Eigentlich ist ja der Freitag sein Druckerei Tag, aber auch an Samstagen kann er da höchst aktiv sein. Heute hat er sich ganz schrecklich früh auf den Weg nach Hamburg gemacht. Obwohl er ja eigentlich noch viel lieber in seinem Bett schlöppen würde, hat er sich umgehend an die Arbeit gemacht. Zuerst wurde die neue Maschine vom Rechner aus mit einem großen Druckauftrag versehen.

drucksa11

Dann hat er sich für ein kräftiges Bärenfrühstück kurz in die Küchenecke verzogen.

drucksa2

Aber selbstverständlich hat er da nicht lang gehockt. Schließlich muß er als ordentlicher Druckereifaz ja auch immer mal wieder kontrollieren, daß die Maschine auch ja sauber arbeitet. Nix wird da dem Zufall überlassen.

drucksa3

Selbstverständlich hat er auch kräftig in die Pfoten gespuckt und ganz schrecklich viel gefälzelt, und zwar so viel, daß am Ende seine Pfoten ganz wund waren.

drucksa4

Als er schon Angst bekam, sich die Fellflusen blank zu scheuern, hat er lieber doch Feierabend gemacht. Jetzt macht er sich nur noch nen oberfaulen Sofa Abend, ehe er schnell wieder in sein Bett krabbelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: