Anständig

Um auf keinen Fall Mecker bei der Arbeit zu bekommen, hat er sich heut mit dem Flirten sehr zurückgehalten. Er hat die Arbeitszeit dann anderweitig genutzt und etwas an seinem Buch geschrieben. Das nimmt er nämlich überall mit hin, damit er gleich los schreiben kann, wenn ihm was in den Kopf kommt. So quasi aus dem Kopf durch die Pfoten aufs Papier.

arbeitszeit

Er hat sich auch ganz unauffällig dabei verhalten, damit niemand merkt, daß er schon wieder mit was nebenbei beschäftigt ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: