Noch mal viel zu tun

Als heut morgen sein Wecker klingelte, konnte bär es kaum fassen, daß er schon wieder aufstehen sollte…

soofrueh

…aber als er dann seinen Hallo-Wach-Kaffee am Arbeitsplatz hatte, konnte er den Tag voller Eifer beginnen.

amplatz

Und nach Feierabend ist er in den Garten gefahren, da hat dann einen auf Erntebär gemacht. Das hat sich nämlich gelohnt. Die Jungs werden Augen machen.

erntebaer

Die Johannisbeeren hat er auch gleich gepuhlt, als er heim kam. Na, ist das nicht eine feine Portion?

johannisbaer

Jetzt sind seine Pfoten vom Puhlen etwas aufgequollen. Er setzt sich mit ner Kanne voll Bärentee auf sein Bärensofa und wird endlich den Sonntagskrimi von vorletztem Sonntag gucken. Morgen hat er dafür nämlich nicht viel Zeit, da muß er den geernteten Mangold noch verarbeiten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: