Samstag zur Arbeit

Also, so als Chefbär muß Bonifaz ja auch mal samstags arbeiten. Gestern mußte er deswegen wieder mal ganz früh aufstehen. Da bär ein guter Chef sein will, hat er als erstes Kaffee für alle aufgesetzt. Das findet er unheimlich wichtig.

vordienstbeginn

Und dann hat er sich auch gleich ans Werk gemacht. Nicht, das er am Ende was Wichtiges vergisst.

undlos

Und ein wichtiges Telefonat hatte bär auch zu führen. Also, was man als Chef so alles zu tun hat.

wichtigtelefoneren

Nach Feierabend ist bär dann noch für ein paar Stunden in die Druckerei gefahren. Da hatten sich nämlich schon wieder mächtige Berge angesammelt. Da hat er noch geschuftet, bis die Pfoten qualmten. Als er heim kam, hat er mit den Jungs noch nen feinen Film geguckt und ist früh zu Bett. Aber so richtig aufstehen wollte er heut morgen nicht. Irgendwie hat er so prima geträumt, da hat bär glatt die Zeit verkuschelt.

verkuschelt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: