Gerettet

Also, die Jungs haben Thore unterden Trümmern der Wohnzimmerlamper hervorholen können. Dann sind sie mit ihm ganz schnell zur Bärennotfallstation. Was für ein Glück! Thore ist gerettet worden. Seine Nähte sind heile geblieben.

Okay, insgesamt ist er ganz schrecklich ramponiert, aber das kriegen sie mit guter Pflege wieder hin, da sind hier alle ganz optimistisch….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: