Feiner Tag

Heut morgen ist der Faz ganz früh aus dem Bett gehopst.

Bär hatte sich nämlich was vorgenommen für heute. Und so fing er erst mal damit an, ein ordentliches Frühstück in seinen leeren Bäreninnenbauch zu füllen.

Und dann hat er seinen Plan wahr gemacht: Bär hat sich hingehockt und gelesen, einen Wahnsinnskrimi.

Auf den hatte er sich schon ganz doll gefreut und hat sich vorgenommen, ihn in aller Ruhe zu genießen. Und das hat bär dann heute ausgiebig getan. Die Jungs waren noch ganz fest am Schlafen, als bär auf den Balkon ging.

Als Rolf dann in die Küche trottete, um Kaffee aufzusetzen, traf ihn fast der Schlag! Da stand doch wer…….und den kannte er noch gar nicht.

Rasputin und Rolf haben dann beschlossen, die Neue -sie stellte sich als Gertrud vor- hineinzulassen.

Sie haben sich gleich nett mit ihr unterhalten. Ja, die darf bleiben, die ist okay.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: