Wat war dat heiß….

….eine Bärenhitze. Schon letztes Wochenende konnten die Jungs das nicht mehr ertragen. Da waren Bonifaz und Rasputin am Freitag in der Bärenbude angekommen und haben sich auf das Bärensofa gehockt…und da sind sie reglos sitzen geblieben, bis sie montags wieder zurück mußten.

Und in ihrer Zweitbude war es auch die ganze Woche über entsetzlich heiß. Am Dienstag sollte die große Abkühlung in Form von Gewittern kommen. Da haben sie sich gleich ans Fenster gesetzt und gewartet….

…..und dann wurde es draußen schwarz…Wind kam auf…..und Donner hallte….

….da waren sie richtig froh und sind sich vor Freude und Erleichterung um den Hals gefallen.

Die Abkühlung hat aber nicht lange angehalten, schon am nächsten Tag war es wieder so heiß, daß alle Fellflusen am Glühen waren.

Aber dieses Wochenende daheim, da war es dann nur noch warm. Da konnten die Jungs endlich wieder aktiv sein. Und zum Abschluß mußte bär dann Bügeln……bääääääähhhh….Die anderen haben auch genau aufgepaßt, damit bär nicht mogelt, sondern seinen Kapuzenpulli ordentlich wieder hübsch macht für die Woche.

Und nu warten sie schon auf ihren Sonntagskrimi.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: