Vernachlässigt

Bär hat schon ein schlechtes Gewissen, weil das Bärenblog so vernachlässigt wurde. Aber bär hatte soooo schrecklich viel zu tun.

Bär war mal wieder in Salzburg. Diesmal ist sogar Rasputin mitgekommen. Das war gut, da hatte bär jemanden, mit dem er nach einem anstrengenden Tag noch etwas rumlungern konnte.

Und da hat bär einen Kollegenbär kennengelernt, Jonathan Heart. Denn haben die Jungs dann natürlich auch mal mit auf ihr Zimmer eingeladen, zu dritt ist so ein Feierabend ja noch viel feiner zu genießen. Sie waren ja nur ein wenig bange, weil sie nicht wußten, ob Bärenbesuch auf dem Hotelzimmer erlaubt ist.

Daheim mußte bär natürlich ordentlich spazieren gehen.

Bei all seinen Beschäftigung läßt bär allerdings nie die gründliche Körperpflege außer Acht.

Wenn bär freitags Feierabend hat, flitzt er schnell zu seinem Auto, um zu den Jungs heim zu fahren.

Und dann geht er natürlich wieder spazieren bis die Pfoten qualmen…

…kümmert sich um den Haushalt und das Einkaufen…

…um dann früh zu Bett zu gehen und viel zu schlafen, damit er fit für die nächste Woche ist. Natürlich liest bär auch.

Ganz traurig ist bär ja, weil er sich noch nicht wieder mit seinem Reitkumpel Micky treffen konnte. Immer wenn bär es mal geschafft hat, früh Feierabend zu machen, saß er in seiner Zweitbude fest, weil es so schrecklich regnete.

Und auch dieses Wochenende hat bär wieder fein relaxed. Erst war er -natürlich- wieder spazieren.

Und abends hat er dann ganz gemütlich nen spannenden Krimi geguckt.

Morgen geht es wieder in Richtung Zweitbude. Aber seine Tasche ist gepackt und in der Bude ist auch alles gerichtet. Da kann er heut Abend wieder fein mit den Jungs Krimi gucken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: