Winterwochenende

Die Jungs haben sich ein herrliches Winterwochenende gegönnt. Es hatt so prima viel Schnee gegeben. Da mußten Rolf und Rasputin natürlich mit ihrer Pfanne raus zum Rodeln. Charly mußte das komische weiße Zeugs natürlich auch kennenlernen und wollte unbedingt mit zum Rodeln. Die Jungs haben ihn natürlich ordentlich warm angetüddelt, damit er nicht krank wird.

Und bär ist durch den verschneiten Klövensteen getobt. Glücklicherweise hat er ja nen Bärenschal, so daß er nicht bange sein mußte, sich ne fiese Bärengrippe einzufangen.

Und jetzt haben es sich alle gemütlich gemacht. Sie haben auch schon ihre Kerzen angezündet.

Charly und Rolf sind so angetan von dem Funkeln, die finden das fast so spannend, wie Krimi gucken. Aber ihren Sonntagskrimi werden sie heute auf keinen Fall verpassen, den Rasputin und Bonifaz können den heute mal wieder mitgucken, sie müssen morgen nicht ganz so früh aufstehen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: