Tüddelbär

Also, morgen früh fährt Bonifaz noch mal in die Zweitbärenbude. Da holt er nämlich noch sein Kuschelbett ab, damit bär auch daheim wieder richtig gut und kuschelig schlafen kann. Um das aber alles vernünftig zu transportieren, braucht der Faz seine Zurrgurte, die auch schon aus dem Keller geholt wurden. Als ordentlicher Aufpaßbär wollte Rolf die Gurte nur schnell mal überprüfen, nicht das am Ende morgen was schief geht. Doch irgendwie hat Rolf sich dabei vertüddelt.

Au weh, hoffentlich kriegt Rasputin den Rolf wieder ausgetüddelt. Er gibt sein Bestes.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: