Charly schwer beschäftigt

Gestern morgen hat Charly festgestellt, daß seine Tagetes schon wieder gewachsen sind.

Da wurde ihm klar, jetzt ist es an der Zeit, sich intensiv mit der Pflege und Aufzucht von Tagetes zu beschäftigen. Also hat er sich erst mal das Laptop von den Jungs erfragt.

Und dann hat er den ganzen Tag davor gesessen. Jeden Artikel, den er im Internet gefunden hat, wurde gründlichst studiert. Denn schließlich will er für seine erste Balkonbepflanzung ja keinen Fehler machen.

Nur als er dann ins Bett krabbeln wollte, gab es ein Problem: Die Jungs waren schon lange am Schlafen. Und die wolle er natürlich nicht wecken, weil es doch schon so ganz furchtbar spät war.

Da blieb ihm nur die Möglichkeit sich an die nicht ganz so kuschelige Seite zu legen.

Als die Jungs ihn morgens da fanden, hat Rolf ihn vorsichtig ganz gemütlich hingelegt und doll zugedeckt. Er findet ja, so ein eifriger Einsatz für ihren Balkon müsse belohnt werden.

Charly hat fast den ganzen Tag verpennt.

 

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 1

    Tja wo sind sie denn? Im Urlaub die Jungs???
    Hoffe doch bald wieder was von euch zu hören und zu lesen.
    Kerstin

  2. 2

    bonifaz said,

    Ooohhhh, die Jungs haben so schrecklich viel um die Ohren, da legen sie abends immer gleich die Pfoten hoch und schlafen schnell ein. Aber von den Abenteuern wird auf jeden Fall auch noch berichtet 🙂


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: