Garten-Tag

Heute sollte bär in den Garten. Weil es doch schon so lange so doll warm ist und es gar nicht mehr geregnet hat, war bär heute mit dem Gießen dran. Wenn er das nicht gründlich macht, kriegen die Jungs am Ende kein frisches Gemüse. Also fix den Büddel gepackt und ab in den Garten. Zuerst hat bär das getan, was richtige Bären am liebsten tun…

…und zwar ausgiebig. Doch dann mußte er sich bewegen, denn bär wollte sich nen Cappucchino machen. Das ist im Garten für Fellträger eine etwas zwickelige Angelegenheit. Erst mal voll konzentrieren….

…und dann ganz vorsichtig das Gas anzünden. Dabei bloß die Zunge ganz gerade halten, sonst gibt es Schmor-Fell.

Denn Becher vorbereiten…

…und weiter abhängen und genießen.

Jaahaaaa, bär weiß, was wirklich gut ist.  Doch arbeiten mußte bär dann am Ende doch noch. Und zwar ganz schön viel. Schließlich sind hier die Bohnen gesetzt worden, und die können die Jungs so schrecklich gut leiden.

War das anstrengend. Nun heißt es daheim auf dem Balkon ausruhen.

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 1

    Bär hat ja richtig Luxus in seinem Garten. Oder ist der Garten gleich am Haus????
    Und wenn nein, schläft Bär ab und zu auch mal dort?
    Lieben Gruß
    von Kerstin und der Minibande

  2. 2

    bonifaz said,

    Hallo Kerstin,

    das ist der Familien-Schrebergarten. Der ist hier in der Nähe. Da braucht bär kein Schlafzeug mitzunehmen, nur das jeweils angesagte Lieblingsbuch und was Leckeres zu saufen packt bär sich nebst Sonnencreme in seinen Büddel. Abends ist er dann wieder bei seinen Kumpels. So gefällt es allen.

    Liebe Grüße von Fellträgern an Dich und die Minis


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: