Gartenbär

Bär war ja wieder im Garten, da muß er ziemlich oft hin, denn sonst gibt es kein frisches Gemüse dieses Jahr. Da es hier ja schon sooooo lange nicht mehr geregnet hat, aber die Sonne immer scheint, muß bär gründlich giessen.

Am Freitag waren die ersten Bohnen zu sehen, aber noch gan klitzeklitzeklein.

Doch gestern, weil bär ja immer so gut gießt, waren sie schon ein ordentliches Stück größer.

Wenn das so weiter geht, gibt es eine prima Bohnenernte und somit auch wieder ganz feines Lieblingsessen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: