Nächste Mangoldschlacht.

Vorgestern Abend kam der Faz mit der nächsten Mangoldernte nach Hause.Und die mußte natürlich auch gleich verarbeitet werden. Und bär hat alles gegeben. Irgendwann wurde es verdächtig still in der Küche, da ist Rolf lieber mal gucken gegangen.

5 Pfund Mangold portionsweise blanchiert und einen vor Erschöpfung umgefallenen Faz fand er vor.

Aber nicht, daß jemand denkt, bei den Jungs gäbe es nur noch Mangold. Neinneinnein, bär hatte auch noch Bohnen aus dem Garten mitgebracht, die dann gestern Abend geputzt und blanchiert wurden.

Oh ja, der Vorrat im externen Winterspeck ist kräftig gewachsen. Und die Jungs sind schon am Überlegen, wie sie ihren nächsten Mangold zubereiten wollen, als Mangold Pastete, Mangold Auflauf oder Mangold Klöße?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: