Fast vom Herzschlag getroffen

Also, von dem gestrigen Schock mußte bär sich erst mal gründlich erholen. Bei der Arbeit war Bonifaz voll konzentriert bei der Sache, doch dann traf ihn der Schlag.

Nici, der kleine Arbeitskollege vom Schreibtisch gegenüber öffnete das Fenster, weil nun die Fassade hinab klettern wollte. Er hatte gestern im Internet gründlich recherchiert und fühlte sich bestens vorbereitet in Sachen Fassadenkletterei.

Sofort war Bonifaz bei ihm und redete lange auf ihn ein. Abhalten konnte bär den verrückten kleinen Kerl nicht, aber wenigstens legte er ein Sicherungsseil an.

Und dann ging es los. Nur ein kurzes Zögern…

Und schon war er unterwegs.

So weit, wie er mit seinem Seil kam.

Bonifaz hat sich ganz schrecklich Sorgen gemacht und versucht den Kleenen nicht aus den Augen zu lassen. Doch am liebsten hätte bär gar nicht hingeguckt.

War er froh, als Nici wieder zurück war.

Doch die Erleichterung hielt nicht lange an. Nici hat sich sofort wieder an den PC gesetzt, um sich eine Zugverbindung nach Köln rauszusuchen. Als nächstes will er nämlich die Fassade des Kölner Doms beklettern.

Hoffentlich fällt bär noch etwas Gutes ein, um Nici von seinem Plan abzubringen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: