Wings’n’wheels

Dieses Jahr war Bonifaz in Heist bei wings’n’wheels mit dabei, dem großen Oldtimertreffen von Autos, Motorrädern und Flugzeugen. Aber natürlich war er nicht alleine. Wie üblich war Rasputin mit dabei. Und zum ersten Mal mit auf einem Treffen war Seppl. Die Jungs wollten schon Freitag Abend anreisen, sofort nach des Fazens Feierabend. Sie hatten sich vorgenommen, so richtig Fete zu machen und alles ausgiebig zu genießen. Der einzige Wehrmutstropfen: Bonifazens Bären-Bulli war noch beim Schrauber. Aber zum Glück durfte er sich den Stammtisch Bulli wieder ausleihen. Den hat er dann schon am Donnerstag nach Feierabend gegen seinen kleinen Flitzer getauscht.

bulligeholt

Und dann ist er lieber ganz früh ins Bett gegangen und hat schon mal von dem bevorstehenden Abenteuer geträumt.

schnellschlafen

Und morgens ging es dann zu dritt los.

losarbeit

Erst mußte Bonifaz ja arbeiten, aber dann ging es gleich los nach Heist. Und ratzfatz wurde der Bulli gemütlich eingerichtet.

einrichten

Und als dann der Regen nachgelassen hatte, waren die Jungs natürlich mitten im Geschehen und haben die live Musik und tolle Stimmung voll ausgekostet. Hinterher haben sie den Abend noch gemütlich im Bulli ausklingen lassen. Das ist verdammt spät geworden.

ersterabend

Da fiel das Aufstehen am nächsten Morgen mächtig schwer.

schweraufstehen

Einzelne sind lieber gleich im Schlafsack geblieben und erst aufgestanden, als die anderen Kaffee organisiert hatten.

rasputin-aufstehen

Sie haben dann erstmal aus der Ferne beobachtet, wie sich der Platz so nach und nach füllte.

beobachtensamorgen

Und sie haben Zuwachs bekommen,

die-anderenauch

Dann hat sich Bonifaz umgeguckt. Da gab es ja soooo viel zu bestaunen.

umgeguckt1

umgeguckt2

umgeguckt3

umgeguckt4

umgeguckt5

Und Flugshows gab es auch…..boah!

flugshow1

flugshow2

 

Da brauchte er dringend eine Pause. Die hat er sich dann mit Seppl und Rasputin in der Sonne gegönnt.

sonnenpause

Doch irgendwie haben einzelne da arg geschwächelt.

schwaecheln

Er hat sich dann etwas zurückgezogen……..und wurde trotzdem erwischt…..

erwischt

Und dann bekam er eine Nachricht. Besuch hat sich angekündigt. Da hat er natürlich ungeduldig Ausschau gehalten.

warten

Dann war der Besuch auch schon da.

besuch

Und Bonifaz musste natürlich ihren Buggy erst mal testen. Ja, paßt!!

passt

Und dann war der tolle Samstag auch schon zu Ende.

saende

Sonntag waren sie dann natürlich gleich wieder auf den Pfoten und ordentlich unterwegs.

somorgen

Mit letzter Kraft hat der Faz die Kumpels heim und dann den Stammtisch Bulli zurück gebracht.

fertig

Boah! War das ein tolles Wochenende.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: