Aufs Eis gegangen

Heute war Bonifaz wieder mal ganz schrecklich mutig. Er ist aufs Eis gegangen…….auf Schlittschuhen!

Da, wo Bonifaz arbeitet, nämlich im Stadtzentrum, da gibt es noch bis Samstag eine Eisbahn. Und da wollte Bonifaz es mit dem Schlittschuh Laufen probieren. Er hat heute deswegen warme Sachen mit zur Arbeit genommen, Mütze, Handschuhe und dicke Socken, schließlich ist es auf dem Eis ganz schön usselig.

eis-1

In seiner Mittagspause hat er sich dann warm angetüddelt und sich zur Eisbahn getraut.

eis-2

Da hat er sich dann aber erst mal an die Seitenbande gesetzt und das Geschehen ausgiebig beobachtet.

eis-3

Doch dann ging es los. Ab aufs Eis und huuuiiiii über die Fläche gedüst.

eis-4

Aber…….oooooouuuuuuuppppssssss………ein schwerer Sturz!

eis-5

Davon ließ er sich aber nicht unter kriegen. Ratzfatz war er wieder auf den Pfoten und schnell ging es weiter.

eis-6

Leider war die Pause viel zu schnell vorbei und Bonifaz musste vom Eis runter und wieder weiter arbeiten. Aber das hat ja soooo viel Spaß gemacht. Das solltet ihr mal versuchen, wenn ihr in der Nähe seid. Ein richtiges Eisvergnügen ist das……bärbärbär!!!!

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 1

    Zeilenende said,

    Wer stürzt und dabei wie du immer noch grinst, Bonifaz, der muss ja echt einen Heidenspaß gehabt haben. 🙂

    • 2

      bonifaz said,

      Boah……OH jaaaaaaaa, Zeilenende, das war so bärenstark da übers Eis zu düsen. Die blauen Flecken machen sich erst heute bemerkbar 😉 Aber das war es wert 😀


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: