Ausflug am Karfreitag

Am Karfreitag war das Wetter ja eher durchwachsen und recht usselig, aber Bonifaz wollte an seinem ersten Urlaubstag kein Stubenhocker sein. Also ist er in das Biest gestiegen und einmal quer durch Hamburg zur Oldtimer Tankstelle gefahren.

Da gibt es immer leckeren Kaffee und bär kann tolle Leute treffen oder neue kennenlernen.

Und der Bären-Bulli hatte draußen auch feine Gesellschaft, wie er feststellen konnte. Es waren ja nicht so viele Oldtimer da, bei dem Wetter, aber…….

Also, das ist doch auch ein Schicker.

Advertisements

8 Antworten so far »

  1. 1

    Zeilenende said,

    Vor allen Dingen diese Farbe. *gg* Also hat sich das Anlasser-Problem auch wieder in Luft aufgelöst? Dann ist ja alles gut. 🙂

    • 2

      bonifaz said,

      Moin Zeilenende,
      nein, am Karfreitag lief der Bären-Bulli noch super. Gestern hat er gestreikt. Einzelne hier pöbeln immer noch vor sich hin, weil doch Urlaub ist und das Überbrücken für Bärenpfoten so mühselig war. Jetzt muss ein Anlasser erbeutet werden und dann gegen den alten getauscht. Also, ob das der Weich-Spüli Duft noch mit macht?

      • 3

        Zeilenende said,

        Das kommt davon, dass man die Beiträge in umgekehrter Reihenfolge liest, man kommt durcheinander. 😀 Ich hoffe jedenfalls, du hast noch Kernseife für die Fellpflege. 🙂

      • 4

        bonifaz said,

        Oh, also noch hält der Weich-Spüli Duft, hoffentlich bleibt das dabei. Aber Feineaschmittel und Weich-Spüli sind für den Notfall vorhanden. Ich werde berichten.

  2. 5

    elchi said,

    Einen Daf 44 Variomatic schööön, der wäre super für Elchi, nur einen Vorwärts- und einen Rückwärtsgang. Da würde ich mich nicht immer so beim Schalten in den Gängen verheddern.

    • 6

      bonifaz said,

      Schick ist der DAF, den kann ich gut leiden.

      Aber wieso vertüddelst Du Dich mit den Gängen? Naja, mit Hufen ist das Schalten wohl noch schwieriger als mit Pfoten, aber mit äußerster Konzentration schaffst Du das doch bestimmt, oder? Wer so eine obercoole riesige Feuerwehr fährt, der kann bestimmt prima fahren.

      • 7

        elchi said,

        Klar schaffe ich das mit dem Schalten meiner Feuerwehr.
        Habe sie ja jetzt schon fünf Jahre.
        Aber meistens überlasse ich das fahren meinem Menschen, dann kann ich mich auf die Aussicht konzentrieren und Kommando geben wo es hingeht.
        Elchi ist ein ganz großer Kommandeur 😉 denn unsere FW wird überall abgelichtet.
        Es wird der Tag kommen, an dem wir wieder im Norden sind und ich Dir die ganzen Bilder bei einem selbstgebackenen Kuchen an der Elbe zeigen werde.
        Ich freue mich schon so darauf.

      • 8

        bonifaz said,

        Ja, das Genießen und Rausgucken darf beim Fahren nicht zu kurz kommen. Da hast du eindeutig recht. Aber als großer Feuerwehr Kommandeur hast du da ja beste Möglichkeiten.
        OH jaaaaaaaa….Das ist eine tolle Idee…. Am Elbstrand, Elfriede und das Biest, Bilder und Kuchen. Da freue ich mich auch riesig drauf.


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: