Schrecklichschrecklichschrecklich

Das war ein ganz schrecklicher Freitag!! Richtig gruselig!! Denn Bonifaz mußte zum Bärendoktor. Und er ist da ja -wenn er ehrlich sein will- immer etwas bange, wenn es um Arztbesuche ´geht. Er kann schon das Wartezimmer so ganz und gar nicht leiden.

Und die Nachwehen waren noch viel gruseliger. Er hat nämlich Spritzen bekommen -zwei Stück!! So richtig durchlöchert wurde er und mit dicken Pflastern zusammengeflickt. Díe Jungs daheim waren erst mal mächtig geschockt, doch dann haben sie sich rührend um ihren Bonifaz gekümmert.

Er durfte sich am Abend sogar seinen Lieblingsfilm aussuchen, ist danach aber sofort ins Bett geschlichen. Er war ja so erledigt.

Gestern Morgen haben Rasputin und Rolf ihm dann gleich Kaffee ans Bett gebracht, um zu schauen, on er die Nacht gut überstanden hat.

Glücklicherweise ist Bonifaz ja nicht so ein Waschlappen-Faz und hat sich gut erholt. Das ist auch gut so, denn die Jungs hatten sich für das Wochenende ja noch einiges vorgenommen.

Advertisements

2 Antworten so far »

  1. 1

    Elchi said,

    Oh Du armer Faz, Gott sei Dank, hast Du Dich durch die gute Pflege deiner Jungs wieder gut erholt.

    • 2

      bonifaz said,

      Oh ja, das war wirklich so schrecklich, so wie der Bären Doktor mich durchlöchert hatte. Und, was ganz schön gruselig ist, da kommt noch mal eine Spritze…..


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: