Endlich Wochenende

Puuuuuh, heute hat bär ja noch mal alles gegeben, damit er sich auf ein tolles Wochenende freuen kann. Erst hat er bei der Arbeit natürlich eifrig in die Hände gespuckt, damit ja nix liegen bleibt. Und als er dann daheim war, musste die Bärenbude ja noch geputzt werden. Sogar die Fenster wurden gründlichst geputzt.

Dann ist er mit seinem Schlepptop auf den Balkon gezogen. Schließlich muss er ja die Reaktionen auf seinem Blog checken und Kommentare und Emails beantworten. Da will er sich ja nichts nachsagen lassen.

Und dann konnte er es sich gemütlich machen.

Dabei hat er dann schon mal überlegt, was er am Wochenende denn so alles anstellen will: an den Strand fahren, Eis Essen, Fischbrötchen essen, zum Wassergeist fahren, mit den Kumpels auf dem Balkon rumlungern, spazieren gehen…….boah, da reicht das Wochenende ja gar nicht für.

4 Antworten so far »

  1. 1

    Sylvia Nikisch said,

    Genieße das Wochenende, lieber Bonifaz. Strand, Eis, Fischbrötchen, das Leben ist schön. Dein Balkon ist übrigens auch schön, die herrlichen Blumen, das schöne gelbe Licht, sehr gemütlich!

  2. 2

    bonifaz said,

    Liebe Sylvia,

    oh ja, unser Balkon ist prima dieses Jahr. Die Blumen sind alle so riesig geworden. Die weiße Begonie hat letztes Jahr ziemlich rumgemurkelt, dann im Keller überwintert, wollte anfangs nicht so recht in die Gänge kommen und ist dann quasi explodiert.
    Der Balkon Klapptisch mit unserem Solar-Lämpchen ist purer Luxus. Jetzt sitzen wir hier -wer immer von den Jungs mit auf den Balkon will- bei gutem Wetter immer ganz schrecklich lange draußen.
    Deswegen kann es sein, dass es morgen an den Strand geht, abends vielleicht noch zum Wassergeist, und am Sonntag dann ein fauler Balkon-Rumlunger-Tag.

    Liebe Grüße,
    Dein Bonifaz

  3. 3

    Elchi said,

    Morgen Bonifaz, ich denke, die Reihenfolge solltest Du ändern. Erst zum Strand fahren, dann Fischbrötchen essen und im Anschluss lecker Eis zum Nachtisch. Habe gerade gestern noch mit Petra gesprochen und wir haben festgestellt, dass wir im letzten Urlaub gar kein Eis genascht haben. Das müssen wir unbedingt nachholen. Der Wassergeist wartet ja auch noch auf unseren gemeinsamen Besuch.

  4. 4

    bonifaz said,

    Hallo Elchi,
    ich habe noch etwas an dem Plan für den Tag gearbeitet. Alles habe ich nicht geschafft, aber das macht nix, der Tag wurde ausgiebig genossen.

    Liebe Grüße,
    Dein Faz

    P.S.: Den Wassergeist fahre ich vielleicht morgen besuchen. Ich grüße Ihn dann von Dir.


Comment RSS · TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: