Archive for Geologie

Verwitterung oder nicht

Hier wurde ja ein Feldversuch im Haushalt gestartet zum Thema Verwitterung. Bedauerliche Erkenntnis: Ein gemeiner Bügelwäsche-Berg fällt nicht der Verwitterung anheim, weder der mechanischen noch der chemischen! Entgegen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen ist dieser Berg in einer geologisch inaktiven Zone tatsächlich noch ‚gewachsen‘. Das fordert zum Protest heraus, zumindest zu starker Empörung.

Denn Bonifaz muß das schließlich wissen, er ist ja ein Geologenbär, und mit Berg und Verwitterung hat er sich ganz doll beschäftigt. Nur mußte er da ein Pseudonym benutzen, weil Handtaschenbären nicht an Hochschulen studieren durften und auch immer noch nicht dürfen. Immerhin, er hat da was Ordentliches über Verwitterung zusammengeschrieben, nämlich seine Diplomarbeit, so richtig wissenschaftlich. Aber sein Berg in Nigeria ist wirklich nicht gewachsen. Der Feldversuch wird erst mal fortgesetzt, vielleicht hört der Bügelwäsche-Berg ja noch auf zu wachsen und verwittert am Ende doch noch. Sonst muß bär die Geschichte der Orogenese neu beschreiben.

Advertisements

Leave a comment »